Hallo und willkommen auf dieser Website für Sammy !
 

Auf diesen Seiten könnt Ihr über das Leben von Sammy nachlesen. Mit ihrem Charme wickelte sie alle um ihre kleine Tatze und bereitete uns viel Freude.

Ursprünglich sollte eine Website über unsere beiden Fellmonster Sammy und Tiggerbaby entstehen. Auf dieser wollten wir von unseren Erlebnissen / Erfahrungen und über andere Katzenseiten berichten. Doch die Realität holte uns schneller ein, als uns lieb war. Noch vor den ersten Erlebnisberichten verstarb Sammy völlig überraschend im Alter von nur 10 Monaten. Aus diesem Grund wurden die Arbeiten an jene Website eingestellt und es entstand diese Gedenkseite an unsere kleine Sammy.

Während der Arbeiten an dieser Website ereilte uns eine weitere Hiobsbotschaft. Eine Woche nach Sammy's Tod lag das Ergebnis von Tiggerbaby's Blutuntersuchung vor. Mit 1:1600 ist der Grenzwert beim Corona-Antikörpertitertest um das 80 fache überschritten. Glücklicherweise ist die FIP-Krankheit noch nicht ausgebrochen (mutiert) und so hoffen wir auf eine lange gemeinsame Zukunft .....

..... Ein halbes Jahr später (Ende 2002) wurde der Wert von 1:1600 bestätigt. .....

..... Nun 2,5 Jahre später (Ende 2004) ist der Wert auf 1:400 gesunken - zur Überraschung vieler Tierärzte. Tiggerbaby erfreut sich bester Gesundheit und Untersuchungen haben ergeben, dass er kein Coronaviren-Ausscheider ist. Wenige Monate später zog die Alleinstehende 11 jährige Darky bei Tiggerbaby ein. Im Moment sind beide noch in der Eingewöhnungsphase, doch wenn alles gut geht, haben beide einen neuen Spielkameraden.

..... Weitere 4 Jahre sind vergangen (Ende 2008) und Tiggerbaby konnte seinen 9.Geburtstag feiern. Der Titerwert ist mittlerweile auf unter 1:20 gesunken. Darky und Tiggerbaby akeptieren sich, aber sie wollen nicht gemeinsam spielen. Darky hat mit ihren 15 Jahren einfach nie Lust dazu.


Martin

 

PS: Wer mehr über das Leben von Tiggerbaby erfahren möchte, kann dies auf der Homepage www.katzenphantasien.de nach lesen.